Kindheitstraum

Wenn ich mir bewust werden, dass ich vor mehr als 30 Jahren Abitur gemacht habe, fange ich an mich richtig alt zu fühlen. Nach der Mittleren Reife – Was für ein Ausdruck? – habe ich mich entschieden auf einem ernährungswissenschaftlichen Gymnasium mein Abitur zu machen. Ernährungslehre war Hauptfach. Dass das Schulbuch immer noch in meinem Küchenschrank steht, zeigt, dass es Spaß gemacht hat und ich dort viel gelernt habe. Es ging dort im übertragenden Sinne ‚an’s Eingemachte‘. Da wurde nur so gerechnet mit Kohlehydrate, Eiweiß und Fetten. Meine Liebe für Leckeres und vor allem Gesundes beginnt hier. Read more

Gesund & günstig hat Tradition

Worauf hab ich mich nur eingelassen? Ohne zu Überlegen habe ich zugesagt und versprochen, dass ich ein Kochbuch schreibe. Ein Kochbuch mit holländischen Rezepten. Da fallen mir natürlich gleich die Gerichte ein, die meine Oma aus Rotterdam immer gemacht hat. Bei ihr hatte jeder Wochentag seine eigene Mahlzeit. Meine Oma sagte immer: ‚Am Samstag wird nie warm gegessen.‘ Tatsächlich halten es viele Familien bei dieser Tradition. Es gibt noch mehr nationale Gebräuche und Gewohnheiten. Read more