Leuchtturm von Katwijk aan Zee

Wir sind mal wieder in Holland und haben uns vorgenommen einfach mal was anderes anzuschauen in diesem Urlaub. Der Schwabe (Ingenieur) kam auf die Idee uns mal den Leuchtturm in Katwijk aan Zee anzuschauen. Von Noordwijk nach Katwijk ist ja nur ein Katzensprung und ich habe mir am Abend vorher gedacht, wie überraschst Du den Schwaben und kannst ein wenig glänzen? „Lach“ Ich nicht nur blond, habe mich einfach informiert, und wollte natürlich mein Wissen zum Besten geben. (vielleicht wollt Ihr ja auch mal glänzen). Die Fahrt hat nicht wirklich gereicht, also musste der Gang zum Leuchtturm von Katwijk aan Zee auch noch herhalten. Der Schwabe war ziemlich ruhig und hörte aufmerksam zu, was ich das so alles zu erzählen habe über den Leuchtturm.

Geschichtliches zum Leuchtturm von Katwijk aan Zee

Ich habe mit dem Geschichtlichen angefangen. Wollt Ihr auch mehr wissen?

Der Leuchtturm von Katwijk aan Zee heißt ‚De Vuurbaak‘, auch genannt ‚Vierboet‘. Er ist nach dem Brandaris auf Terschelling, das älteste erhaltene Leuchtturm Gebäude der Niederlande. Der Turm hat eine Höhe von 14 Metern und steht hinter dem Boulevard des Vuurbaak Platz, im Südwesten des Dorfes.

17. Jahrhundert

Im Jahr 1605 wurde der Statthalter Prince Maurice aufgefordert, einen Leuchtturm zu bauen. Dieser wurde hier im Jahre 1628 schließlich genehmigt. In 1897 wurde neben dem Leuchtturm ein Signal-Post (niederländisch: seinpost) gesetzt: ein robuster Mast mit einem Querriegel. Signale wurden mit Fahnen und Wimpel gegeben.

19. Jahrhundert

Auf dem Flachdach des Leuchtturms gab es ein Rost, worauf das Holzfeuer angezündet wurde, später ein Kohlefeuer. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde eine Öl-Lampe mit Reflektor in einem Leuchtturm hingestellt. Das Licht wurde nur entzündet, wenn Boote der eigenen Fischer zurückkamen, Katwijk hatte niemals einen Fischerhafen, obwohl eine Wasserstraße von der Haarlemmertrekvaart durch Katwijk auf das Meer ging. Die Fischerboten (Bomschuiten) lagen auf dem Strand. Die Vierboet liegt also nicht an der Mündung dieser Wasserstraße viel weiter südlich. Seit 1913 funktioniert der Leuchtturm nicht mehr und wurde 1968 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Leuchtturm-Besichtigung 

Heute darf jeder den Leuchtturm in den Sommermonaten Montag bis Samstag, für einen geringen Betrag, besichtigen. Der Ausblick von oben ist überwältigend ca. 30 Meter über dem Meeresspiegel schaut man bei einem klaren Tag, im Süden bis Den Haag und Scheveningen (ca.20 km), im Osten sehen wir Leiden, der Norden zeigt uns Noordwijk und Zandvoort. Das Wetter hat uns echt einen Traum-Tag beschert und wir können sogar bis IJmuiden und die Hochöfen sehen. Ach, im übrigen England befindet sich im Westen nur 200 km entfernt.

Was sagt Ihr, habe ich Euch mit meinem Wissen überzeugt? Wenn ja, lasst es mich in den Kommentaren wissen, würde mich riesig freuen.

Übrigens der Schwabe war überzeugt und meinte, ich hätte mir jetzt meine so geliebte Chocomelk und eine Appeltaart mit Sahne verdient.

Groeten vanaf de vuurbaak van Katwijk aan Zee, Dani

Grüsse vom Leuchtturm von Katwijk aan Zee, Dani

Oder doch mal zum Leuchtturm in Noordwijk aan Zee?

7 thoughts on “Leuchtturm von Katwijk aan Zee

  • at
    Permalink

    Bei meinem nächsten Katwijk-Besuch schaue ich mir den doch mal genauer an. Der steht so unscheinbar in Katwijk, dass ich mir den noch gar nicht angesehen habe.

    Grüsse, Petra

    Reply
  • at
    Permalink

    Tolle Idee für unseren nächsten Besuch. .!

    Reply
  • at
    Permalink

    Vielen lieben Dank! Wir waren schon oft in Katwijk, tatsächlich auch in der Nähe, wussten aber nicht das man ihn betreten kann / darf.

    Wird auf jeden Fall nachgeholt! 😊

    Reply
  • at
    Permalink

    Vielen Dank für die Infos, wir waren schon sehr oft in Noordwijk mit unserem Hund und finden es traumhaft schön und entspannt für Mensch und Tier, der Bungalowpark De Gouden Spar ist sehr zu empfehlen.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.