Feste feiern wie sie fallen

Man sollte die Feste feiern, wie sie fallen und bei PeOos Ferienwohnungen gibt es was zu feiern: PeOos Ferienwohnungen besteht nämlich diesen Monat 15 Jahre!

15 Jahre PeOos

Petra hatte im Oktober 2006 den Mut, sich mit ihrer Tätigkeit selbständig zu machen! Und damit eine Marktlücke geschlossen, denn als Deutsche in Holland vermietet sie Ferienunterkünfte in den Niederlanden an deutsche Gäste. Und diese kommen aus der ganzen Republik zu Hauf in die Niederlande. Vor allem an der Nordseeküste trifft man immer wieder auf Autos mit deutschen Nummernschildern. Die Niederlande sind mit ihrer fast 2.000 km langen Küstenlinie bei den Deutschen enorm beliebt. Ob mit Hund oder mit kleinen Kindern, Deutsche sind in Holland immer und überall herzlich willkommen.

Zurück zu Petra, die bereits im Jahre 2006 voller Tatendrang mit Hilfe einer einfachen Webseite und nur einer Handvoll Ferienwohnungen ihr Produkt erfolgreich an den deutschen Mann oder Frau bringt. Zuerst nur Wohnungen in Noordwijk aan Zee, aber das Gebiet breitet sich mit Wohnungen in der ganzen Umgebung rundum Noordwijk und Katwijk aan Zee schnell aus. Später bietet Petras europäische Webseite auch Raum für Ferienwohnungen in verschiedenen Ferienparks in den gesamten Niederlanden. Die Firma PeOos Ferienwohnungen wird zu einem respektierten Unternehmen.

Dass sie das geschafft hat, braucht man hier gar nicht weiter zu erklären: „Wenn man in Holland eine Ferienwohnung mieten möchte, kommt man um die Petra nicht herum!“

Dies haben schon viele Urlauber erfahren. Zu ihrem festen Kundenstamm zählen um die 100 Familien. Allesamt Gäste, die sich auf Petra und ihre Power verlassen können.

Treues Team

Petra steht ein kleines, aber festes, begeistertes Team mit 4 Mitarbeitern zur Verfügung. Von ihnen hat jede (ja, sie sind vor allem weiblicher Natur) einen eigenen Aufgabenbereich. Die Ferienunterkünfte werden so gut wie möglich und mit verschiedensten digitalen Mitteln im Internet dargestellt und erhalten attraktive Namen, bei denen man sofort an Urlaub denkt. Es werden ausführliche Beschreibungen mit verführerischen Texten erstellt und für den optimalen Eindruck faszinierende Bilder geschossen. Auch was die Bezahlung der Unterkunft und die Rückerstattung der Kaution angeht, verlässt Petra sich komplett auf eine ihrer Mitarbeiterinnen.

Digitale Entwicklungen

In den letzten 3 Lustra (lateinisch: das Lustrum – ein Zeitraum von 5 Jahren) hat sich PeOos Ferienwohnungen gigantisch entwickelt. Petra hat sich in dieser Zeit keinen Moment auf ihren Lorbeeren ausgeruht, sondern immer mit der Zeit gegangen. Waren es am Anfang noch Anzeigen auf verschiedenen Urlaubsportalen, mittlerweile ist PeOos auf Facebook und sogar auf Instagram unterwegs. Wo zu Anfang nur Bilder der Unterkünfte gemacht wurden, erstellt PeOos nun auch kurze YouTube-Filme mit musikalischer Untermalung.

Ganz langsam breitet sich PeOos Ferienwohnungen wie ein kleiner Ölfleck auf dem Internet aus: 2020 wurde der PeOos-Webshop geboren und Anfang 2021 eben dieser PeOos-Blog.

Natürlich besteht PeOos Ferienwohnungen auch dank sei vieler anderer eifriger Mitarbeiter. In diesem Zuge darf auch der Mann an Petras Seite nicht ungenannt bleiben: Marcel. Dank seines Wissens ist schon so mancher Fehler in einer Schnittstelle behoben worden.

Mit ihrer bewundernswerten Unermüdlichkeit verdient Petra nicht nur unseren Respekt, sondern an dieser Stelle auch einen warmen Applaus. Petra, Proooost! Auf weitere 15 Jahre!

Zum Jubiläum dürfen wir – die Mitarbeiter – ihr bei einem Festessen in Noordwijk aan Zee persönlich gratulieren. Petra, lass dich überraschen…

4 thoughts on “Man soll die Feste feiern, wie sie fallen

  • at
    Permalink

    Was für eine nette Überraschung, so viel Lob. Danke sehr und weiter! 😉

    Reply
  • at
    Permalink

    Alles Gute zum 15 ten Firmenjubiläum Dir Petra , Ute und allen Mitarbeitern
    Macht weiter so ! Viel Erfolg für die nächsten Jahre ! Wir sehen uns wieder

    Reply
    • at
      Permalink

      Danke lieber Karsten, wir werden weitermachen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.