fotoshoot in katwijk aan zee

Samstag morgen, diesiges Wetter. Auf dem Terminkalender stehen unter anderem: ein Fotoshoot von der Ferienwohnung Senny in Katwijk aan Zee. Bei dem Wetter?

Ich mache mich auf den Weg in der Hoffnung, dass es nachmittags etwas aufklärt. Das hatten sie im Radio vorhergesagt.

Mein Auto und ich kennen die 150 km lange Strecke auswendig. Lediglich das neue Stück bei Amsterdam von der A10 auf die A4 muss ich noch immer aufpassen, um nicht in die falsche Richtung zu fahren.

Fotoshoot in Ferienwohnung Senny

Warum ich das am Wochenende auf mich nehme? Wir, als Ferienwohnung-Anbieter, fragen jedes Jahr alle Eigentümer, um die Präsentation ihrer Ferienwohnung auf unserer Website zu kontrollieren. Für den Kalender sind wir zuständig, über die Einrichtung und Beschreibung dürfen die Eigentümer mitreden. Eine gute Zusammenarbeit ist wichtig, damit der Feriengast auch bekommt, was er gebucht hat. Wir möchten jedem Gast den perfekten Urlaub ermöglichen.

Bei dem diesjährigen Check hat sich die Eigentümerin gemeldet mit der Bitte an uns, um neue Fotos zu machen. Die alten wären doch nicht mehr ganz aktuell.

Abstecher nach Noordwijk aan Zee

Erst mache ich noch einen kurzen Abstecher in Noordwijk in unser Lager: Frisch gewaschene Kopfkissen und Deckbetten einlagern und das übriggebliebene Informationsmaterial abholen, dass die Gäste nach ihrem Urlaub nicht mitgenommen haben. Das sortiere ich zu Hause neu ein für die nächsten Gäste.

Das Wetter ist am Strand noch mäßig, was für ein Fotoshoot gar nicht gut ist. Ich fahre nach Katwijk und tja, was soll ich sagen: Das Wetter spielt nicht mit. Es bleibt diesig und die Straßen glänzen durch den Nieselregen. Denkbar schlechte Voraussetzungen für ansprechende Urlaubsimpressionen.

Mein Auto kann ich gleich unter der Ferienwohnung in einer öffentlichen Tiefgarage parken, sehr praktisch. Dann brauche ich die Kameraausrüstung nicht so weit zu tragen. Heute habe ich 2 Fotoapparate mit, da ich mit meiner eigenen Kamera Probleme habe und mein Fotohändler von Fotorama in Kampen alles kontrolliert hat und nichts finden kann. Ich habe seine Profikamera mitbekommen und soll mit beiden Kameras die gleichen Aufnahmen machen.  So hoffen wir, dem Problem auf die Spur zukommen.

Als ich in der Ferienwohnung Senny in Katwijk ankomme, bemerke ich direkt, dass sich nicht viel verändert hat. Ich schaue mir zur Sicherheit nochmal die Fotos, die wir auf unserer Website haben, an: Es sind ein paar Dekorationsstücke dazu gekommen, aber ansonsten ist alles noch, wie es war. Nun bin ich schon mal hier und die Betten sind extra für die Fotos frisch bezogen worden.  Also mache ich ein Set neue Fotos.

Ich quetsche mich in die Zimmerecke, um möglichst viel Raum aufnehmen zu können. Dabei ist jedes Pfund, was ich so mit mir rumtrage, mal wieder im Weg. Ich klettere hinter die Couch, um auch aus der anderen Ecke eine gute Übersicht auf die Speicherkarte zu bannen. Ich liege auf dem Fußboden, ich steige auf Stühle: Mein Sport habe ich für heute hinter mir. Senny hat 2 Etagen und 2 Balkons. Also ab nach Oben! Und weiter geht’s mit den sportlichen Verrenkungen. Nach gut einer Stunde habe ich mit beiden Kameras die Bilder im Kasten.

Fertig

Erstmal habe ich mir in meinem Lieblingsstrandlokal Kattuker Zand einen Cappuccino verdient und lasse mich dort auf einem hohen Stuhl nieder und genieße die Aussicht auf Brandung und Meer. Die Bedienung kennt mich schon und bringt mir, ohne zu fragen, mein Lieblingsgetränk. Ich genehmige mir noch einen frischgepressten Orangensaft dazu.

Leider hat das Wetter sich nicht an die Vorhersage gehalten. Die Fotos sind daher leider sonnenscheinfrei, aber so ist das Leben. Ich bin mal gespannt, was mein Fotospezialist beim Vergleichen der Fotos rausfindet. Ich hoffe doch sehr, dass bei diesem Fotoshoot nicht der Fotograf das Problem ist 😉

4 thoughts on “Fotoshoot in Katwijk aan Zee

  • at
    Permalink

    Interessanter Bericht von der „anderen“ Seite der Kamera.

    Reply
  • at
    Permalink

    Das freut uns, dass es Interesse weckt, wie wir so arbeiten. Wir werden weiter kleine Geschichten schreiben über PeOos.eu. Danke für den Kommentar. Die versprochenen Postkarten kommen kurzfristig.
    Liebe Grüsse, Petra Oosterhoff

    Reply
  • at
    Permalink

    Alles wunderbar liebes PeOosTeam

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.