Kalender 2023 bestellen

Was gibt es Schöneres als einen Kalender an der Wand mit romantischen Sonnenuntergängen, Dünenlandschaften, einen raffinierten Schnappschuss mit dem Leuchtturm von Noordwijk aan Zee oder der Kirche von Katwijk aan Zee? Man kann den Kalender für 2023 jetzt schon bestellen.

Kalender Sammlung

Mittlerweile haben wir eine nette Sammlung verschiedener Auflagen: 2020, 2021 und 2022. Da können wir jetzt die vierte Auflage, den Kalender für 2023 hinzufügen. Die PDF-Datei liegt bei unserem Drucker für den ersten Probedruck. Sogar am Kalender für 2024 arbeite ich schon. Dazu später mehr…

Es war vor 3 Jahren Petras Idee gewesen, treuen Gästen zu Weihnachten einen Kalender zu schenken. Um den Kalender mit geeignetem Bildmaterial zu füllen, haben wir unsere Gäste gefragt, uns ihre schönsten Urlaubsbilder zu schicken. Das machen wir seitdem immer. Die Gäste, deren Bilder im Kalender veröffentlicht werden, erhalten natürlich auch einen Kalender als Dankeschön. Um ein Bild abdrucken zu können, muss es natürlich eine bestimmte Bestandsgröße haben.

Für Insider: die Größe sollte mindestens 2.250 auf 1.500 Pixel betragen und am Besten im Querformat. Das ist das Format das problemlos auf Din A4 gedruckt werden kann bei einer Auflösung van 180 dpi. (dpi = dots per inch). Über Bildbearbeitung habe ich im Holland-Blog schon mal berichtet.

Die Qual der Wahl

Egal zu welcher Jahreszeit ich bei der Arbeit bin, kontinuierlich trudeln bei mir Bilder ein, die mich sehnen lassen nach Sommer, Sonne, Sand und Strand… Es kostet mich nur einen kurzen Augenblick zu entscheiden, ob das Bild geeignet ist für den PeOos-Kalender. Dabei ist die oben genannte Auflösung das erste Kriterium, danach der Ausschnitt und letztendlich auch die Komposition. Das macht mir immer besonders viel Spaß, denn die Urlaubsbilder, besonders die sonnigen, inspirieren mich ungemein. Ich benutze sie auch gerne für unseren Blog oder Anzeigen auf Social Media. Auf Facebook ist PeOos schon seit 2012 unterwegs, auf Instagram seit Anfang des Jahres. Auch auf YouTube haben wir Kanäle in verschiedenen Sprachen: deutsch, niederländisch und englisch. Im Augenblick überlegen wir, ob auch TikTok was für uns ist. Wir zweifeln noch, aber lassen uns gern überzeugen. Schreibt uns, dann suche ich euch dort.

Monat für Monat

Die Gestaltung der Kalenderblätter (Kalendermonate, Kalenderwochen und die einzelnen Tage) erfordert Konzentration und Genauigkeit. Die Tabellen für die jeweiligen Monate habe ich im ersten Jahr angelegt und kann ich stets aufs Neue verwenden. Allerdings muss ich die einzelnen Ziffern Tag für Tag neu eintragen. Farblich gebe ich den Tagen unter der Woche eine andere Farbe als die für Samstag, Sonntag oder einem Feiertag.

Einige der Feiertage fallen auf einen festen Tag im Jahr, das geht dann auch recht schnell. Andere Feiertage für das kommende Jahr muss ich mir aus dem Internet suchen. Dabei sollte besser kein Fehler unterlaufen. Obwohl das in den vergangenen Jahren immer mal passiert ist. Habt ihr es gemerkt?

Themen der Kalender

In der ersten Auflage von 2020 hatten wir auf dem Cover noch vermerkt, dass alle Fotos von unseren Gästen stammen. Das ist auch so geblieben. Seit der zweiten Auflage haben wir unseren Kalendern ein Urlaubsthema gegeben.

In 2021 war das der ‚Meer geht immer!‘-Kalender, in 2022 ‚Zeit für Meer‘-Kalender.

 

Im kommenden Jahr dürft Ihr euch erfreuen am ‚Meer Urlaub!‘-Kalender. Da ich so viele wunderschöne Bilder erhalten habe, wollte ich im Kalender 2023 unbedingt auch eine Anzeige für den Kalender von 2024 abdrucken. Das heißt, dass auch das Cover dafür bereits fertig ist. Dazu habe ich mir wieder ein passendes Thema ausgesucht und es wird auch schon verraten: ‚Wege ans Meer!‘-Kalender. Vielleicht erkennt der Leser dieses Blogs sein Bild… Es dauert dann noch bevor auch dieser Kalender an die Wand gehängt werden kann.

Kalender 2023 bestellen Kalender_2024_Cover
Sneak Preview Kalender 2024

Petra bemerkt ganz klar, ob ich mich damit nicht total einschränke. Aber ganz ehrlich, ich bin mir sicher, dass alle Urlaubsbilder aus Süd-Holland zu diesem Thema passen. Ich freue mich jetzt schon auf alle Zusendungen.

Kalender in Druck

Für den Kalender haben wir eine fantastische Druckerei gefunden, die uns immer gut berät, wenn es um die Papierauswahl geht. Die Mitarbeiter sind Stück für Stück freundlich und zuverlässig. Petra holt die Probedrucke und die Exemplare immer persönlich ab.

Kalender bestellen im Webshop

Nachdem die PDF-Datei für den Kalender beim Drucker liegt, muss der Artikel natürlich auch im Webshop angelegt werden. Das macht meistens meine Kollegin Frederike. Ich schicke ihr die Bilder und sie legt den Artikel an. Dann kann endlich bestellt werden. Das geht auch mit dem Kombi-Deal: Das Kochbuch ‚Lecker NL‘ zusammen mit dem Kalender.

Alle Einsender, deren Foto es in den Kalender geschafft hat, erhalten ein gratis Exemplar. Für dieses Jahr liegen die fertigen Umschläge bereits in einer gelben Postkiste. Den Versand übernimmt Petra, die oft nach Emmerich auf die Post fährt um Laufzeit und Porto zu sparen. Gleichzeitig werden wir allen Einsendern der Urlaubsfotos eine E-Mail schicken, damit diese als erstes den neuen Kalender bestellen können.

Ich vermute, dass beim Lesen dieser E-Mail bei einem ein Schmunzeln auf dem Gesicht zu erkennen wäre. Da wäre ich dann gerne Mäuschen…

Wenn euch beim Anblick der Urlaubsfotos die Sehnsucht an die Küste treibt, bucht schnell euren nächsten Urlaub und denkt daran, uns weiterhin schöne Urlaubsbilder zu schicken. Wir freuen uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.